Donnerstag, 23. Oktober 2014

So haben Sie Thiel und Boerne noch nie gesehenDonnerstag, 02. August 2012

Weitere Bilder Die ";Switch";-Comedians Max Giermann und Martin Klempnow nehmen in der Parodie den Platz der Tatort-Stars ein

Boerne seziert in Clownschuhen, Thiel wohnt in der Pathologie, Staatsanwältin Klemp wird weggeschlossen -   in der neuen Staffel der Comedy-Show "switch reloaded" werden der Münster-Tatort und sein Ermittlergespann nach allen Regeln der Kunst veralbert. Die erste Folge läuft Ende August auf ProSieben.

Sie sehen aus wie Kriminalhauptkommisar Thiel und Gerichtsmediziner Prof. Boerne. Sie sind es aber nicht. Denn ab dem 27. August wird der Münsteraner Tatort auf ProSieben parodiert.

In der sechsten Staffel der Comedy-Show „switch reloaded“ schlüpfen Schauspieler Max Giermann und Martin Klempnow für zehn Episoden in die Rollen von Thiel und Boerne. Gedreht wurde für die Produktion an den Originalschauplätzen des Münster-Tatorts.

Thiel wohnt in der Pathologie

In den ersten Episoden dreht sich alles darum, dass Boerne Thiel aus seiner Wohnung rausgeworfen hat, weil er sie für eigene Zwecke benötigt. Thiel macht es sich hingegen in der Pathologie von Boerne gemütlich.„Switch reloaded“ parodiert bereits seit 2006 bekannte deutsche und internationale Fernsehformate. Die Comedy-Show wurde bereits mehrmals mit dem Deutschen Comedypreis und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet.
ProSieben strahlt die erste Folge am 27.August um 22.15 Uhr aus.

Fügen Sie diesen Artikel zu den folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzu:
Delicious Facebook Twitter Google Kledy LinkArena Mister Wong MySpace OneView StudiVZ Webnews Yahoo
Beitrag von: Kaufen und Sparen
Zurück

Einen Kommentar schreiben



Bitte geben Sie die Buchstabenreihe im unteren Bild in das Textfeld über dem Absenden-Button ein.





Es sind noch keine Leserkommentare vorhanden, warum schreiben Sie nicht den ersten?