Mittwoch, 28. Januar 2015

Tipps und Termine - Alle Veranstaltungen

<< Januar 2015 >>
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627293031 

Versammlung der Handballer 28.01.2015 - 19:00 Uhr Überregional
Der Vorstand der Handballabteilung der DJK Olympia…

Der Vorstand der Handballabteilung der DJK Olympia Drensteinfurt lädt alle Mitglieder zur Abteilungsversammlung am Mittwoch, 28. Januar, ab 19 Uhr im Alten Pfarrhaus ein. Im Raum 3 im Obergeschoss stehen die Vorbereitung der DJK-Mitgliederversammlung am Freitag, 20. Februar, die Einführung eines Spartenbeitrages Handball und die anstehenden Veränderungen im Bereich des Vorstandes der Abteilung auf der Tagesordnung. „Wir würden uns freuen, möglichst viele Handballer begrüßen zu dürfen“, teilt Gerhard Geske, der 1. Vorsitzende des Gesamtvereins, mit.

Streffings Sprechstunde 29.01.2015 - 15:00 Uhr Überregional
Die nächste Sprechstunde von Bürgermeister Berthold Streffing…

Die nächste Sprechstunde von Bürgermeister Berthold Streffing in Albersloh findet am Donnerstag, 29. Januar, von 15 bis 16 Uhr in der Nebenstelle (Bahnhofstraße 1) statt. Dann haben alle Einwohner Gelegenheit, ihre Anliegen direkt vorzutragen. Der Bürgermeister ist auch unter Tel. (02535) 8150 zu erreichen.

Lage in Griechenland 29.01.2015 - 19:00 Uhr Überregional
Über die aktuelle politische Lage in Griechenland…

Über die aktuelle politische Lage in Griechenland nach den Parlamentswahlen informiert Dr. Pantaleon Giakoumis am Donnerstag, 29. Januar, 19 Uhr in der Alten Post auf Einladung der VHS. Der Referent analysiert das überraschend deutliche Wahlergebnis zu Gunsten der Linken und spricht über die möglichen Auswirkungen für die EU. Er spricht auch grundsätzlich über das deutsch-griechische Verhältnis sowie Tourismus.

Lesung "Phönixkinder" 29.01.2015 Überregional
Nach dem großen Erfolg ihres Debutromans „Schattenfreundin“…

Nach dem großen Erfolg ihres Debutromans „Schattenfreundin“ legte die Autorin Christine Drews 2014 mit „Phönixkinder“ ihren zweiten Krimi um die Münsteraner Ermittler Charlotte Schneidmann und Peter Käfer vor. Aus diesem Roman liest die Schriftstellerin am Donnerstag (29. Januar) ab 19.30 Uhr bei Bücher Beckmann.

Trainingsauftakt der C-Jugend 30.01.2015 - 17:00 Uhr Überregional
Die C-Jugend-Fußballer von Fortuna Walstedde starten am…

Die C-Jugend-Fußballer von Fortuna Walstedde starten am kommenden Freitag, 30. Januar, um 17 Uhr wieder in den Trainingsbetrieb, um sich auf die Sonderrunde, die am 7. März beginnt, vorzubereiten. Die Fortunen bestreiten ihr erstes Match allerdings erst eine Woche später, da sie am 1. Spieltag spielfrei haben. Bis zum Start der Sonderrunde werden die Walstedder noch einige Freundschaftsspiele absolvieren. Sie treten jeweils gegen die C2 des SC DJK Everswinkel, des SV Drensteinfurt, des SuS Olfen und des TuS Wiescherhöfen an.
 

Versammlung der Altherren II 30.01.2015 - 18:30 Uhr Überregional
Zur ordentlichen Abteilungsversammlung am Freitag, 30. Januar,…

Zur ordentlichen Abteilungsversammlung am Freitag, 30. Januar, im Vereinsheim sind die Mitglieder der Alten Herren II des SV Drensteinfurt eingeladen. Beginn ist um 18 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem ein Rückblick, diverse Berichte, die Aufnahme neuer Mitglieder, Neuwahlen (Vorstand, Mannschaftsführer, Fachausschüsse) und die Planung der Saison 2015. Die Mitglieder sollten sich bis Mittwoch, 21. Januar, für die Versammlung anmelden – insbesondere wegen des traditionellen Grünkohlessens.

Flöten- und Klaviermusik 30.01.2015 - 19:30 Uhr Überregional
Von der Klassik bis in die Moderne…

Von der Klassik bis in die Moderne reicht der Spannungsbogen des nächsten Patientenkonzerts am Freitag, 30. Januar, um 19.30 Uhr im Restaurant des Reha-Zentrums am St. Josef-Stift. Pavel Tseliapniou und Alexander Karcev präsentieren die Vielfalt der Flöten- und Klaviermusik. Sie haben eine Auswahl zusammengestellt, die von Werken von Godard und Briccialdi bis zum Musicalkomponisten George Gershwin reicht. Das ehrenamtlich organisierte Konzert steht nicht nur Patienten offen, sondern auch der interessierten Öffentlichkeit.

Puppentheater am Sonntag 01.02.2015 - 15:00 Uhr Überregional
„Der Kasper kommt“, heißt es am Sonntag,…

„Der Kasper kommt“, heißt es am Sonntag, 1. Februar, im evangelischen Gemeindehaus. Das neue Abenteuer mit Kasper und dem Räuber ist für Kinder von zwei bis sieben Jahren geeignet und beginnt um 15 Uhr. Ermäßigungskarten liegen in den Kindergärten und Geschäften aus.

Doko zocken am 6. Februar 06.02.2015 - 19:30 Uhr Überregional
Sein Doppelkopf-Turnier veranstaltet der SPD-Ortsverein am Freitag,…

Sein Doppelkopf-Turnier veranstaltet der SPD-Ortsverein am Freitag, 6. Februar, im Haus Siekmann. Auch bei der 16. Auflage dieses Turniers erfolgt das Anspiel wie gewohnt um 19.30 Uhr. Gespielt wird nach den üblichen Regeln, bei denen vor jeder Spielrunde die Tischpartner ausgelost werden. Dem Sieger und den Platzierten winken Geldpreise sowie dem Gewinner der Wanderpokal. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für kühle Getränke ist gesorgt. Alle, die Interesse an einem unterhaltsamen Spiel haben, sind willkommen.

Hol di fast 06.02.2015 Überregional
Traditioneller Kolping-Karneval am 6. Februar ab 19.33…

Traditioneller Kolping-Karneval am 6. Februar ab 19.33 Uhr im Kolpinghaus

Schnupperpaddeln des AKC 06.02.2015 - 19:45 Uhr Überregional
Der Albersloher Kanu-Club gibt Interessierten an zwei…

Der Albersloher Kanu-Club gibt Interessierten an zwei Freitagen im Februar die Möglichkeit, in den Sport reinzuschnuppern. „Kajak fahren ermöglicht das gemeinsame Sporttreiben in der Gruppe – unabhängig von Alter oder Geschlecht“, teilt der AKC mit. Nur zwei Voraussetzungen müssen erfüllt werden: Man muss schwimmen können und so groß sein, dass man ein Boot mit dem Paddel bewegen kann. Das sei in der Regel mit zehn Jahren der Fall. Der AKC ist anerkannter Ausbilder des Deutschen Kanu-Verbandes. Er stellt beim Training erfahrene Übungsleiter zur Verfügung, die alle Schritte begleiten. In den Wintermonaten kann im Hallenbad in Sendenhorst in sicherer und warmer Umgebung geübt werden, bevor es in den Sommermonaten auf die Werse geht. Dort wird die Paddeltechnik verfeinert. Zeitgleich wird der Kurs „Eskimotieren lernen und trainieren“ stattfinden, der sich an geübtere Kanuten richtet. Die Kurse finden an folgenden Freitagen jeweils ab 19.45 Uhr im Hallenbad statt: 6. und 13. Februar. Weitere Informationen und Anmeldung bei Alexander Walkowski, Tel. (02535) 3719878, E-Mail: info@akc-albersloh.de.

11. Auflage des Doko-Turniers 07.02.2015 - 19:00 Uhr Überregional
Die DJK GW Albersloh lädt zum 11.…

Die DJK GW Albersloh lädt zum 11. Doppelkopfturnier am Samstag, 7. Februar, ab 19 Uhr im Ludgerushaus aus. Die Startgebühr beträgt 6 Euro, der Erlös kommt dem Sportverein und den beiden Kindertagesstätten St. Ludgerus und Biberburg zugute. Bis zum 4. Februar nehmen Andreas Buchholz, Tel. (02535) 959298, und Michael Buchholz, Tel. 959314, Anmeldungen aller GWA-Mitglieder und weiterer Albersloher entgegen. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Zu gewinnen gibt es neben einem Wanderpokal Sach- und Geldpreise. „Wie üblich sorgt das Helferteam für kühle Getränke und einen kleinen Snack zu fairen Preisen“, teilt GWA mit.

„Achterbahn der Hormone“ 13.02.2015 Überregional
„Achterbahn der Hormone“ ist der Titel des…

„Achterbahn der Hormone“ ist der Titel des Programms des Improvisationstheaters „Arte flessibile“ am Freitag (13. Februar) ab 19 Uhr im Zimmertheater an der Flöz-Zollverein-Straße zum Valentinstag.

Schnupperpaddeln des AKC 13.02.2015 - 19:45 Uhr Überregional
Der Albersloher Kanu-Club gibt Interessierten an zwei…

Der Albersloher Kanu-Club gibt Interessierten an zwei Freitagen im Februar die Möglichkeit, in den Sport reinzuschnuppern. „Kajak fahren ermöglicht das gemeinsame Sporttreiben in der Gruppe – unabhängig von Alter oder Geschlecht“, teilt der AKC mit. Nur zwei Voraussetzungen müssen erfüllt werden: Man muss schwimmen können und so groß sein, dass man ein Boot mit dem Paddel bewegen kann. Das sei in der Regel mit zehn Jahren der Fall. Der AKC ist anerkannter Ausbilder des Deutschen Kanu-Verbandes. Er stellt beim Training erfahrene Übungsleiter zur Verfügung, die alle Schritte begleiten. In den Wintermonaten kann im Hallenbad in Sendenhorst in sicherer und warmer Umgebung geübt werden, bevor es in den Sommermonaten auf die Werse geht. Dort wird die Paddeltechnik verfeinert. Zeitgleich wird der Kurs „Eskimotieren lernen und trainieren“ stattfinden, der sich an geübtere Kanuten richtet. Die Kurse finden an folgenden Freitagen jeweils ab 19.45 Uhr im Hallenbad statt: 6. und 13. Februar. Weitere Informationen und Anmeldung bei Alexander Walkowski, Tel. (02535) 3719878, E-Mail: info@akc-albersloh.de.

"Golden Girls" 24.02.2015 Überregional
Vierte Veranstaltung im Rahmen des Theater-Abos am…

Vierte Veranstaltung im Rahmen des Theater-Abos am 24. Februar ab 20 Uhr im Kolpinghaus

Auto- und Modefrühling 21.03.2015 Überregional
An zwei Tagen steht die Innenstadt von…

An zwei Tagen steht die Innenstadt von Werne wieder ganz im Zeichen nagelneuer Autos und aktueller Modetrends: am 21. und 22. März läutet der Auto- und Modefrühling die Freiluftsaison ein.

Werner Baufrühling 21.03.2015 Überregional
Tipps und Informationen zum Bauen und Wohnen…

Tipps und Informationen zum Bauen und Wohnen gibt's wieder beim Baufrühling der Violksbank am 21. und 22. März von 11 bis 17 Uhr im Kolpinghaus.

Verkaufsoffener Sonntag 22.03.2015 Überregional
Am Sonntag (22. März) öffnen die Geschäfte…

Am Sonntag (22. März) öffnen die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr ihre Pforten.